Warum es dieses Trauerbuch gibt 

 

Der Betreiber dieser Seite ( ein Münchner möchte NICHT Namentlich genannt werden!) lernte eine Münchnerin kennen, bei ihr war 6 Monate vor dem Mord die Michaela Brautjungfer. Als der Betreiber dieser Seite über den ungeklärten Kindermord durch die Münchnerin erfuhr, die Hochzeitsbilder und das Hochzeitsvideo mit Michaela sah, entschloss er sich dieses Trauerbuch ins Leben zu rufen um auf die Fahndung aufmerksam zu machen da man kaum noch etwas über Michaelas Fall liest. Mit der Zeit meldeten sich durch das Trauerbuch immer wieder Schulkameradinnen von Michaela und waren froh das die Michaela nicht vergessen wird. Es fand sich mit der Zeit auch ein Münchner der Michaela und Ihre Mutter die Helga kannten. Zu den Aktuellen Ermittlungen sind wir sehr froh das es nun einen Massen D N A Test gibt. Wir möchten alle Medien bitten weiter so umfangreich über den ungeklärten Kinder Mordfall von der Michaela zu berichten.  Sie dürfen gerne über dieses Trauerbuch berichten auch warum es dieses gibt, nur sind wir für keine Berichte persönlich bereit denn es geht nur um die Michaela nicht um uns !! Wir möchten unsere Namen nicht veröffentlichen da Namen unwichtig sind wenn wer gerne helfen tut und will. Danke Ihnen   Mit freundlichen Grüßen der Betreiber der Seite

 

kerze-0198.gif von 123gif.de kerze-0198.gif von 123gif.de

SOLLTEST, DU DER TÄTER DIESES TRAUERBUCH SEHEN , DANN FRAGE ICH MICH WIE DU DEIN LEBEN 32 JAHRE GENIESEN KANNST ?? UND WARUM HAST DU DER MICHAELA DAS ANGETAN SIE TAT DIR NICHTS!! ES WIRD ZEIT DAS DU DICH STELLST WIR GEBEN NIE AUF UND BEKOMMEN NOCH RAUS WER DU BIST UND DIE SCHLINGE ZIEHT SICH DANK MASSEN DNA TEST EH ZU!!!!